KI und Agilität: der perfekte Match?!